Zutaten:
1/8 Liter Milch
2 Esslöffel Braunhirse
2 Esslöffel Dinkelkochmehl
etwas Weinstein-Backpulver
1 Ei oder 1 bis 2 Esslöffel Lupinenmehl als Ei Ersatz

Zubereitung:
Zutaten gut durchmischen, ca. eine halbe Stunde rasten lassen, anschließend die Palatschinken backen und je nach Belieben süß oder pikant füllen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.